T E x t  b e i s p i e l  f ü r  e i n e Ü B E R S C H R I FT

H A N D G E M A C H T E  G L A S P E R L E N
Jede perle wird einzeln erschmolzen
Jede perle ist ein unikat
J E D E S  S C H M U C K S T Ü C K  B L E I B T  E I N  E I N Z E L S T Ü C K

Nachdem ich mich für eine Grundfarbe der Perle entschieden habe, beginne ich den gewünschten Glasstab vorsichtig, an der Spitze zu erwärmen und drehe den Stab gleichmäßig, damit das Glas konstant erhitzt wird.

Wenn die Spitze langsam zähflüssig wird und sich eine Art Glaskugel oder Glastropfen bildet, setzte ich diesen Tropfen auf einen beschichteten Metallstab und drehe diesen Stab regelmäßig in dieselbe Richtung. Das Glas verteilt sich immer mehr auf dem Metallstab. Unter ständigem Drehen, sehe ich der Perle zu wie sie an Masse zunimmt. Während diesem permanten Drehen, wächst die Perle und gleichzeitig bestimme ich durch zugeben oder abnehmen des Glases, ihre Form und Größe.

Wenn ich mit der Grundform zufrieden bin, beginne ich die Perle mit feinen Glasstäben zu dekorieren und Muster einzuschmelzen. Dies geschieht mit unterschiedlichen Hilfswerkzeugen, filigranen Glasstäben und der gleichmäßigen Drehbewegung.

Nachdem sie nun Ihre Musterung erhalten hat, wird sie schließlich in ihre endgültige Form gebracht und im Nachhinein abgekühlt und gesäubert, bevor sie zuletzt Teil eines Schmuckstücks wird.

Je nach Schmuckstück werden meine Glasperlen zusätzlich mit Silber entkernt, um ihnen noch mehr Glanz zu verleihen.

Dazu wird ein Silberrohr, passend zur Breite der Glasperle zugeschnitten und entgratet. Im Anschluss wird dieses kurze Rohr in die Perle geschoben und von beiden Seiten auf die Glasperle gepresst.

Übrigens sind diese "Silberperlen" auch sehr gut geeignet um Sie mit bereits bestehenden Schmuck zu kombinieren.

Der Lochdurchmesser von ca. 4.5 mm ist mit vielen Ketten und Armbändern kompatibel.

Social Media

  • ossi_logo_02c19c96dd_edited
  • Grau Pinterest Icon
  • Grau Icon Instagram

KONTAKT

AGB

DATENSCHUTZ